Transnational Learning Network
Ein Schulentwicklungsprojekt
im Comenius-Förderprogramm


Projektgruppen der Woche / Project-groups of the week

      

Vademecum für Auslandsaufenthalte
Diese Gruppe entwirft ein Survival-Kit-Heft, in dem es darum geht, wie man sich am besten im Ausland verhält. In dem Heft wird es Themen geben, wie z.B.:

·    
Wie benehme ich mich, wenn ich bei meiner Gastfamilie bin?
·     Was sollte ich beachten wenn ich zum Dinner in England eingeladen bin?
·    
Wie verhalte ich mich den Menschen der einzelnen Länder gegenüber am besten?
Wir hoffen, dass es allen hilft, die in den kommenden Jahren ins Ausland fahren werden.

Globalisierung
Die Gruppe hat sich mit dem Thema „Globalisierung in der Sprache“ beschäftigt; genauer mit dem Eindringen englischer und amerikanischer Wörter und Wendungen in den täglichen Sprachgebrauch in Deutschland. Ausgangspunkt war ein Ausschnitt aus einem Artikel von Simon Rüschkamp – wir wollen die dort gezeigten Trends dokumentieren. Eine Gruppe hat englische Werbesprüche aus aktuellen deutschen Frauenzeitschriften gesammelt, eine weitere fotografiert Rendsburg aus einer etwas anderen Perspektive (wie viele Läden mit englisch-amerikanischen Logos gibt es eigentlich bei uns?), eine Gruppe von Jungen trägt Informationen über McDonalds zusammen und eine letzte Gruppe hat Wortschatzarbeit geleistet – mehr darüber im Magazin.
Am Freitag werden die Ergebnisse der Gruppe präsentiert (hoffentlich klappt alles mit der Technik?!) und ein kleines Magazin wird vorbereitet, in dem der Basisartikel – gegen den Trend – auch in Französisch, Finnisch und Rumänisch stehen wird.

Fotoroman
In dem Fotoroman hat die Gruppe versucht, eine Eifersuchtsstory zwischen Gastgebern und Gast darzustellen.
Während die Freundin des Gastgebers sich in den Gast verliebt, bemerkt der Gastgeber die Entwicklung und die Situation eskaliert. Am Ende kommt es durch Herrn Borrmann als „Trendy Andy“ zur Lösung der Probleme.
Die Gruppe versucht durch diesen Fotoroman eine mögliche Entwicklung zwischen den Austauschschülern und Gästen zu beschreiben.

Dokumentation (Film)
Der Film dieser Gruppe soll durch eine Ansprache von Herder beginnen. Herder wird aus der Eingangshalle mit Hut und Mantel eine Einführung in
die Comenius-Woche geben. Die ausländischen Gäste werden kurz durch Portraitbilder vorgestellt und danach beginnt die eigentliche Story. Der Europe-Man ist verschwunden und um ihm zu finden, befragen sie jede Gruppe um nähere Informationen zum Aufenthaltsort des Europe-Man zu bekommen. Ob der Europe-Man am Ende des Films gefunden wird oder nicht und wie die Geschichte ausgeht erfahrt ihr am Freitag bei der Präsentation des Films...

Internationales Buffet
Diese Gruppe bereitet für Freitag ein internationales Buffet vor. Es wird sowohl deutsche als auch finnische, rumänische und französische Spezialitäten geben. Die Gruppe hat am Dienstag beraten, was sie machen werden und waren danach gemeinsam einkaufen. Am Donnerstag hat die Gruppe die meisten Sachen vorbereitet und am Freitag werdet ihr diese internationalen Köstlichkeiten probieren können.


Survival-kit for the stay abroad
This group designs a survival-kit-booklet that shows, how to behave when abroad. There will be some topics like:

·               
How do I behave in my host family?
·               
What should be considered, when one is invited for dinner in England?
·               
How do I treat people in the different countries?
We hope it will be a help for those, who will come abroad in the following years.

Globalisation
This group dealt with the topic “Globalisation in our language”; more precisely with the high number of English words in the language used in Germany. The starting point was an extract from an article by Simon Rüschkamp – we wanted to document those trends which were mentioned there. The first group collected English advertising slogans in German magazines, another group shot photos, showing a lot of shops in Rendsburg with English-American logos, another one collected some information about McDonalds and the last group upgraded their vocabulary – more details about it in the magazine. On Friday the group’s results will be presented and a magazine with the main article, also written in French, Finnish and Romanian, will be prepared.

Photonovel
In the photonovel the group tried to demonstrate a story about jealousy between hosts and guests.
After the host’s friend fell in love with the guest, the host notices the progression and the situation escalates. In the end Mr. Borrmann resolved the problems as “Trendy Andy”.
The group wanted to show a possible situation between hosts and guests.

Documentation (film)
The film of this group should begin with Herder’s speech. He will give an introduction to the Comenius-Week, wearing a hat and a coat. The foreign guests will be introduced with portraits and the main story will begin. Europe-man has disappeared and the group asks every other group for any information about his sojourns, in order to find him.
After the presentation on Friday we will know, if they found Europe-man or not…

International Buffet
This group prepares the international buffet for Friday. There will be German, Finnish, English, Romanian and French gastronomic specialties.
The group consulted on Tuesday, about what they wanted to cook and went shopping together afterwards. On Thursday the group prepared most things so we could taste the international specialties on Friday.